IP026 Zen oder Elf … ist doch alles einerlei

Ommmmmmm. Willkommen zur entspanntesten Folge in der nunmehr schon fast einjährigen Geschichte von Instant Philosophie. Die Entspanntheit zeigt sich zwar nicht in einer reduzierten Sprechgeschwindigkeit einer der beiden Philosophen, dafür aber im Inhalt.

In dieser Folge sprechen wir über Meditation und Wasserwerdung, über Egoismus ohne Ego und wir lernen, dass Erleuchtung nichts ist, was die Stromkosten senkt.

Also: begebt euch endlich in den Lotussitz oder soll ich das noch zen mal sagen?

Literatur:
Han, B. C. (2002). Philosophie des Zen-Buddhismus (No. 18185). Stuttgart: Reclam.

Weiterführende Links:
https://www.youtube.com/watch?v=ZGH277gx3_g
https://www.youtube.com/watch?v=lUPR09S0iE4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.